Artikel mit ‘Skandal’ getagged

Break up the Concrete!

Sonntag, 19. Mai 2019


„Wiener Wrestling Föderation“ Kreislauf (eig. Darstellung)


Eigentlich wollte ich ja nichts mehr schreiben… zu strikt sind inzwischen die rechtlichen Rahmenbedingungen geworden, um von Österreich aus seine freie Meinung zu äußern. Beispielsweise würde meine Meinung darüber, was mit Politikern getan werden sollte, die Ausländern (ja genau: ob Russin oder Lettin ist komplett egal. Im konkreten Fall war’s offensichtlich sowieso nur eine Schauspielerin!) Medien und unser Grundwasser anbieten, ob nun betrunken oder nicht (Kinder und Betrunkene sagen dem Volksmund nach ja eher die Wahrheit), höchstwahrscheinlich eine Straftat darstellen, weswegen ich besser darauf verzichte, diese öffentlich zu teilen.

In dieser Zeit, in der sich manche Mitglieder von Parlamentsparteien sogar dazu entblöden öffentlich Strafen für nicht öffentliche Beschimpfungen zu fordern und Menschen auf Grund reiner Unterstellungen (in dem konkreten Fall dann gern ohne Videobeweis) weggesperrt werden, ist es zunehmend schwierig den ewig währenden Kreis unserer politischen Schaukampftruppe zu kritisieren…

(mehr …)

Please follow and like us:
error

Wie entstehen Nach-Richten?

Sonntag, 20. Dezember 2009

Wenn wieder einmal etwas falsch läuft in der Welt, ist es das Einfachste gleich einmal eine „Verschwörungstheorie“, in die Millionen von Journalisten verstrickt sein müssen zu diagnostizieren. Das wird immer und überall gerne gemacht, weil’s so schön einfach ist.

„Den Medien“ wird eine bestimmte politische oder gesellschaftliche Meinung und/oder Zielsetzung unterstellt und lustig darüber hergezogen… ABER: Wie entstehen redaktionelle Beiträge, die eine Menge Staub aufwirbeln, eigentlich wirklich?

(mehr …)

Please follow and like us:
error